THESE ARE THE GLORY DAYS FROM NOW UNTIL FOREVER WE'VE COME ALONG WAY AND THE ROAD IS CLEAR FOR ANOTHER HUNDRED YEARS
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Liùsaidh Drummond

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Liùsaidh Drummond
1. Lehrjahr
avatar

BEITRÄGE : 17
ALTER : I am only 18 years of age, but in my head I am much older than that.
HERKUNFT : Born and raised in Thurso, I am a true Scottish Highlander.
AUSBILDUNG : I am to be taught in the arts of football to hopefully become a professional one day.

BeitragThema: Liùsaidh Drummond   Fr 16 Jun 2017 - 1:05




» short facts

FIRST NAME
Liùsaidh Caitrìona

FAMILY NAME
McKenzie Drummond

NICK NAME
Lucy

AGE
18 (23.04.)

GENDER
Weiblich

NATIONALITY
Britisch (Thurso, Schottland)

TRAINING
Fußball

AVATARPERSON
Freya Mavor

PICTURECREDITS
tumblr.com

TRANSMISSION
Nein

» believe in the illusions

don't be ashamed of who you are


Height:
163cm
#Even if some people tell me I'm short, I'm just a few inches short of the average female, alright?

Weight:
61kg
#The adequate weight for a female of my measurements.

Eye Colour:
Blau
#As blue as the water in Sango Bay, ye ken?

Hair Colour:
Rotblond
#I'd never speak of myself as a ginger, but that's what I overall am, although I like to dye my hair blonde very often.

Appearance:
Schlägt man das Buch der Vorurteile im Kapitel "Schottland" auf, so könnte an ein Bild von Lucy sehen. Die junge Frau ist unverkennbar Schottin, und vielleicht sogar ein bisschen Klischeehaft.
Rotgoldenes, in langen Wellen gelocktes Haar umrahmen ihr rundes Gesicht und fließen ihr bis zur Taillie hinab. Dabei ist Lucy nicht unbedingt eine Befürworterin ihrer natürlichen Haarfarbe, und nicht selten hat sie sie früher in ein wesentlich helleres Blond gefärbt. Allerdings wurden ihre Haare dadurch beinahe zerstört und erst seit kurzem belässt Lucy ihre Haare, wie sie sind, nämlich in ihrer Naturhaarfarbe rotblond.
Passend zu den roten Haaren ist die blasse Haut ihres kindlichen Gesichtes mit zarten Sommersprossen bedeckt. Sie besitzt große, runde Augen, die die Farbe der schottischen See haben. In ihnen tobt ein Sturm, temperamentvoll und wild, der jeden in seinen Bann zieht. Lucys Nase ist fein, ihre Lippen voll und gesegnet mit einem natürlichen Rotton.
Alles in allem ist Lucy recht zierlich, mit nur 163cm nicht gerade groß. Dennoch ist ihr Körper rund und stimmig und nicht allzu elfenhaft, wie es bei manchen ihrer Geschlechtsgenossinen der Fall ist. Endlos lange Beine gehen in eine breite Hüfte über; die Taillie darüber ist um ein einiges Schmäler als ihr Becken und ihre Schultern. Mit Körbchengröße B hat sie beim Sport nie Probleme, macht sich jedoch auch nie die Mühe, ihren Busen irgendwie zu betonen.
Ihr Kleidungsstil ist schlicht und unauffällig, geprägt von der kargen Landschaft und rauen Kultur Schottlands. Meist trägt sie Jeans und ein Holzfällerhemd, darauf das einzige Paar Sneakers, das sie besitzt.
Trotz ihres kleinen Rahmens besitzt sie eine außergewöhnliche Präsenz und vermag es, mit ihrer Aura einen ganzen Raum zu füllen. Sie kommt selbstsicher und anziehend daher, und so viele sie deshalb mögen, ebenso viele verabscheuen sie dafür.

#Looks are not everything, it is the inside that counts, ye ken?


» writing my history

ever heard about picture writing



Horse(s):
Keine
#I actually have a horse back home in Scotland, but since we can't afford to fly her to the U.S., I have to endure withouth my wee Laoghaire.

Pet(s):
Haggis # 1 Jahr # Shetland Sheepdog
#My wee little beacon of light! We bred him our own and he hasn't spent a single day without following me since he could walk.

Past:
Thurso. Das steht jedenfalls im Pass. Die nördlichste Stadt Schottlands. Hier wurde Lucy geboren, aufgewachsen ist sie jedoch im eigentlichen Wohnort der Familie McKenzie Drummond, nämlich in Stornoway auf der Äußeren Hebrideninsel Lewis. Dort, wo Schotten noch Schotten sind und die Mehrheit der Bewohner tatsächlich der Gälischen Sprache mächtig ist.
Lucys Mutter Caitriona Drummond ist Witwe und seit jeher alleinerziehend. Sie ist gelernte Bankkauffrau, musste nach dem tragischen Tod ihres Mannes Coinneach McKenzie allerdings ihren Beruf aufgeben, und sich voll und ganz dem Hofgut widmen, das seit Generationen im Besitz der McKenzies ist. Obwohl sie sich gerade so über Wasser halten konnte, versuchte sie stets, Lucy jeden ihrer Wünsche zu erfüllen.
Mit 14 schickte Caitriona ihre Tochter auf das Internat nach Edinburgh, um ihr die bestmögliche Schulbildung zu ermöglichen. Lucy fühlte sich oft allein, zwischen all den verwöhnten Gören aus reichen Elternhäuser, die von Daddy beinahe alles bezahlt bekommen, während sie mühevoll Arbeiten ging, um die Kosten des Internats überhaut irgendwie decken zu können.
Lucy spielte seit klein auf Fußball und wurde schon früh wegen ihres Talentes begnadet. Gemeinsam mit ihrer Mutter sparte sie beinahe ihr gesamtes Geld, um den Flug nach Amerika bezahlen zu können. Doch um Lucys geliebtes Highland Pony Laoghaire mitzunehmen fehlte das Geld, weshalb die junge Schottin allein mit ihrem Sheltierüden Haggis die Reise antrat, um eines Tages Fußballprofi zu werden und ihrer Mutter das zu geben, worauf beide all die Jahre verzichten mussten.
#I haven't had it easy in my life and had to forego many things that are self-evident to others. Nevertheless, it made me the person I am today - and to this day, I wouldn't have it any other way.


» breaking the walls

behind a smile we're hiding

BENEFITS
Bodenständig
Genügsam
Selbstsicher
Zuvorkommend
DEBILITIES
Stur
Diskussionsfreudig
Reizbar
Vorlaut
PENCHANTS
Schottland
Pferde
Fußball
Shortbread
DISLIKES
Haggis
Arroganz
Engländer
Amerikanisches Essen


Character:
Man sagt, die wahren schottischen Urgesteine leben auf den Äußeren Hebriden, oder sind dort aufgewachsen. Zwischen Kilts und Schafen, Glens und Lochs entstehen die besonders hartgesottenen. Schotten sind stur, dickköpfig und unnachgiebig, und auch Lucy bildet keine Ausnahme von dieser Behauptung. Sie ist eine waschechte Schottin, und wenn man sich nur wenige Minuten mit ihr Zeit nimmt, dann weiß man auch, weshalb man von den Schotten die Dinge behauptet, die man eben behauptet.
Lucy ist mit einem nahezu unverständlichen Akzent geprägt. Da vor allem auf den Hebrideninseln, wo sie 14 Jahre ihrer Kindheit verbracht hat, noch sehr viel Gälisch gesprochen wird, spricht auch die 18-Jährige diese Sprache, die auf dem Festland, vor allem in den Lowlands, zu einer Seltenheit geworden ist. Leider Gottes schlägt sich ihre Fähigkeit, Gälisch zu sprechen, in ihrem Alltagsenglisch nieder, denn Lucy besitzt einen unmöglichen, starken schottischen Akzent. Gerolltes R, melodisches Sing-Sang, und ein teilweise komplett anderer Wortschatz erschwert vor allem ihrem amerikanischen Gegenüber das Sprachverständnis.
Damit jedoch genug von ihren Sprachfähigkeiten, kommen wir zu ihr selbst.
Lucy ist vor allem eines, nämlich stur. Das waren Schotten wohl schon immer, und so besitzt auch die junge Frau diese Eigenschaft. Würde man sie nicht des öfteren bremsen, so würde sie vermutlich mit ihrem Schädel eine Steinmauer durchbrechen. Was auch immer sie sich in den Kopf gesetzt hat, sie ist nicht davon abzubringen. Das gilt ebenso für ihre Meinung, die sie nicht selten stoisch vertritt und ebenso unnachgiebig verteidigt. Das bedeutet auch, dass sie ungern Fehler und ihr eigenes Unrecht zugibt. Wenn sie zu sich selbst auf Gälisch murmelt weiß man allerdings, dass sie sich eingesteht, wenn sie falsch liegt.
Das heißt natürlich auch, dass sie gern diskutiert. Vor allem auf dem Fußballplatz tut sie das: mit dem Schiedsrichter, mit dem Gegner, mit jedem. Nur mit ihrer eigenen Mannschaft nicht; die vertrauen ihr blind, denn Lucy besitzt absolute Führungsqualitäten. Auf dem Feld geht sie nur nicht immer mit gutem Beispiel voran, denn so ruhig sie eigentlich ist, auf dem Platz ist sie wie ausgewechselt. Sie ist sehr leicht reizbar und wird nicht selten auch ausfallend, was ihr bereits einige Platzverweise eingebracht hat. Doch so sehr die Schottin sich bemüht, sie kann es nicht abstellen.
Ebenso wenig ihr vorlautes Mundwerk. Oft scheint es, als wüsste sie alles besser und müsste immer das letzte Wort haben. Natürlich liegt auch das in ihrer unendlichen Dickköpfigkeit begründet, denn Nachgeben zeigt ihrer Meinung nach Schwäche.
Wenn man über ihre Sturheit und die Diskutiererei hinwegsieht, dann hat man eigentlich ein ruhiges, liebenswertes Mädchen. Man merkt ihr an, dass sie im Gegensatz zu den meisten anderen Auszubildenden der Heaven Meadows Stables aus einfachen Verhältnissen stammt. Sie gibt sich mit geringsten Kleinigkeiten zufrieden und würde an ihre besten Freunde sogar ihr letztes Hemd geben. Es ist recht gut ersichtlich, dass sie mit wenig immer gut zurechtkam, denn sie verlangt keine extravaganten Dinge oder hebt ab, wie auch hoch sie auch immer in den Himmel gelobt wird.
Sie lässt sich selten von anderen unterkriegen und besitzt entgegen aller Erwartungen ein hohes Maß an Selbstsicherheit - oder vielleicht einfach nur eine dicke Haut? Wie auch immer, Lucy ist sehr beliebt, zumindest bei denen, die am Boden geblieben sind, und findet sehr schnell Anschluss und - für sie sehr wichtig - Freunde. Für die würde sie alles aufgeben, alles stehen und liegen lassen, denn das Wohlbefinden anderer stand bei ihr immer vor ihrem eigenen.
#See, that's how I am, like it or not. Though, there are very few who don't like me, to be honest.


» meant to be unbroken

these are some things we lost


Player's Name:
Chrissi
#Not so Hungarian that name, huh?

Player's Age:
20
#She's getting older and older, isn't she?

Posting Colour:
royalblue
#Representing the love for my homeland!

Double Characters:
Krisztiná Radványi # Francesca Di Attiglio # Nancy McReynolds
#Ah, the other wee shites.

© HEAVENMEADOWSSTABLE
Nach oben Nach unten
Lillian Adams
2. Lehrjahr
avatar

BEITRÄGE : 446
ALTER : Die "Kleine" ist schon stolze, mutige 22 Jahre alt - wie die Zeit rast!
HERKUNFT : California girls are undeniable ...
AUSBILDUNG : Lillian hat es zwar schon geschafft, sich als Reiterin in der Branche einen Namen zu machen, doch jetzt will sie auch die Ausbildung zur Vielseitigkeitstrainerin hinter sich bringen.

BeitragThema: Re: Liùsaidh Drummond   Fr 16 Jun 2017 - 17:14

Ich liebe ja dein Set *-* und auszusetzen hab ich auch nichts ^^

Nach oben Nach unten
http://horizonranch.forumieren.com/
Leonardo Fabbri
Admin
avatar

BEITRÄGE : 919
ALTER : IN DER BLÜTE DES LEBENS IST MAN DOCH MIT 24
HERKUNFT : DIE MENSCHHEIT HAT NUR EINEN URSPRUNG, DAS IST KLAR. DER LIEGT IN ROM AUCH DAS IST WAHR.
BERUF : VON UNTEN NACH GANZ OBEN: ALS PROFIFUSSBALLER LÄSST ES SICH DURCHAUS LEBEN.

BeitragThema: Re: Liùsaidh Drummond   So 18 Jun 2017 - 21:01

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Liùsaidh Drummond   

Nach oben Nach unten
 
Liùsaidh Drummond
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
+Heaven Meadows Stable+ ::  :: » Hofbewohner :: » Auszubildende :: » weiblich-
Gehe zu:  

SISTERS: