THESE ARE THE GLORY DAYS FROM NOW UNTIL FOREVER WE'VE COME ALONG WAY AND THE ROAD IS CLEAR FOR ANOTHER HUNDRED YEARS
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Noriko Cromwyll

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Noriko Cromwyll   So 15 März 2015 - 22:32


i was raised by this town
TO AGREE WITH ALL THE WORDS THEY PUT INSIDE ME

don't believe in fairytales


name

Noriko Emilia Cromwyll
Ihre Mutter setzte sich beim Erstnamen durch, doch ihr Vater bestand darauf, Noriko den Namen seiner verstorbenen Schwester zu geben, sodass es zu einem Zweitnamen kam.

rufname

Noriko
Obwohl sie ihren zweiten Namen sehr schätzt, lässt sich die junge Frau eigentlich nur Noriko rufen.

spitzname

Nori
In ihrer Jungend wurde sie eigentlich nur Nori genannt, allerdings stellt sie sich gerne mit ihrem kompletten Namen vor, weshalb sie eigentlich nur langjährige Freunde diesen Spitznamen benutzen.

geschlecht

Weiblich
Was für eine merkwürdige Frage!

alter

21 Jahre
Die Halbjapanerin wurde am 12.08. und ist inzwischen 21 Jahre alt.

nationalität

Japanisch & US-Amerikanisch
Noriko besitzt eine doppelte Staatsbürgerschaft, was bedeutet, dass sie sowohl zu Japan als auch zu den Vereinigten Staaten gehört.



don’t wanna hide anymore
THE FIRST REFLEXION I SEE IN THE MIRROR DAY BY DAY

aussehen

Mirror, mirror…
Noriko ist ein hübsches Mädchen. Wirklich. Die Gene ihrer japanischen Mutter haben voll durchgeschlagen, sodass man ihr den amerikanischen Anteil eigentlich nur anhand ihrer Größe ansieht. Denn für eine Japanerin wäre sie mit ihren 164cm schon überdurchschnittlich groß, was man an ihrer Mutter und Großmutter sehr wohl sieht, die ganz der Herkunft entsprechend kaum die 160cm erreichen.
Ihre Statur ist eher durchschnittlich, nichts, was Männer zum Starren verleitet. Sie ist schlank und sportlich, könnte gut der jungenhafte Typ sein, wäre nicht ihr auffallend hübsches Gesicht. Ihr Gesicht ist eher schmal, mit den klassischen asiatischen Zügen und hohen Wangenknochen. Die Haut ist fein und hell, wobei sie von der Sonne sehr leicht gebräunt scheint.
Ihre Augenbrauen sind von Natur aus schmal und sanft geschwungen. Sie betonen die großen, fast rotbraunen Augen, die ein natürlich sichtbares Lid besitzen. Ebenfalls ein Details, das ihrer amerikanischen Seite zugutekommen könnte. Die Nase ist gerade mit einer kleinen Kuhle, die Lippen fast schmal, aber herzförmig und roséfarben.
Ein Makel, das sie sehr stört, ist ihre fast zu hohe Stirn, die sie aber – fast wie zum Trotz – kaum verbirgt. Früher wurde sie deswegen gehänselt, aber heute belächelt sie sich selbst für ihre Scham.
Am liebsten kleidet sie sich in legere, aber stilvolle Mode mit modernen Schnitten. Dabei hat sie auch eine ziemlich Schwäche für die Mode der 20er und 50er Jahre. Sie spielt mit Details und kreiert so ihren einzigartigen Stil.

augenfarbe

Kastanie
Die Augenfarbe der jungen Frau ist auf den ersten Blick kaum definierbar. Man meint, ein schlichtes Braun vor sich zu haben, wenngleich es sehr dunkel ist. Doch blickt sie ins Licht, sieht man, dass die Augen einen starken rötlichen Ton in sich haben.

haarfarbe

Schwarz
Als kleines Kind hatte Noriko fast hellbraunes Haar, was ihren Vater sehr gefreut hatte. Damals dachte er, seine kleine Tochter hätte zumindest diese Sache von ihm geerbt. Jedoch erwies sich, dass es nur ein paar Jahre brauchte, bis ihre Haare einen richtig schönen, tief Braunschwarzen Ton annahmen.

größe

164cm
Größer als alle Frauen ihrer japanischen Seite und kleiner als alle Frauen ihrer amerikanischen Seite, befindet sich Nori in einem guten Mittelfeld.

gewicht

58 kg
Ihrer Größe entsprechend hat Noriko wohl ein Normalgewicht.



and the walls kept tumbling
GIVE ME A REASON TO TRUST AND ANOTHER TO LOVE

charakteristik

Deep inside my soul…
Noriko ist ein energiegeladener, fröhlicher Mensch. Außerhalb des Stalls ist sie sehr extrovertiert und hibbelig. Für manche ist ihr Temperament einfach zu viel und zu nervig, weshalb sie durchaus aneckt. Sie neigt zum Schmollen, was sie kindlicher macht, als sie in Wahrheit ist. Trotzig kann man sie eigentlich nicht nennen, nur furchtbar stur, wenn etwas wirklich gegen ein wichtiges Prinzip ihres Lebens verstößt.
Sie liebt das Leben, das sie führt und verbietet sich selbst, Entscheidungen zu bereuen. Obwohl sie versucht, nicht selbstbezogen zu handeln, macht sie manchmal Dinge, die ihre Freunde vor den Kopf stößt. Dann ist sie sich allerdings auch nicht zu schade, sich mit vollem Herzen zu entschuldigen. Auf der anderen Seite ist sie aber auch sehr liebevoll und aufopfernd. Gerne überrascht sie ihre Umwelt mit kleinen Geschenken oder Gesten. Zudem überzeugt sie mit kreativen Ideen und tatkräftiger Unterstützung von Unternehmungen ihrer Freunde. Sie wird für ihre empathische Haltung und ihre Intelligenz geschätzt, mit der sie erstaunlich behutsam an komplizierte Probleme herantreten kann.
Auch wenn sie eine sehr offene Erziehung genossen hat, wurde sie von ihrer Mutter durchaus zur Höflichkeit erzogen, weshalb sie sich in praktisch überall zu benehmen weiß. Obwohl es schwer zu glauben ist, kann sie in der richtigen Gesellschaft wirklich die Klappe halten.
Apropos Stille. Wirklich still ist Noriko nur, wenn sie mit ihren geliebten Vierbeinern arbeitete. Dann kommt die sanfteste Seite der jungen Frau zum Vorscheinen. Sie geht sehr behutsam und vorsichtig, aber durchaus streng mit Pferden um. Ihre feste, aber nachgiebige Hand hilft ihr bei ihrer Arbeit und war auch der Anstoß, um den Weg einzuschlagen. Es ist für sie eine Art Therapie. Sie hilft nicht nur den Pferden, die Pferde helfen ihr. Nach keiner anderen Tätigkeit fühlt sie sich so ausgeglichen, wie nach dem Reiten.

stärken
Frohsinn
Energie
Kreativität
Intelligenz
Behutsamkeit bei Tieren
schwächen
Unruhe
Temperament
Beleidigte Haltung
Egoismus
Plappermaul
vorlieben
Pferde
Ruhige Stallarbeit
Romantik
Das Meer
Exotische Mode
~
abneigungen
Blut
Streit unter Freunden
Zwänge
Harsche Kritik
Tierquälerei



writing my history book
HAVE YOU EVER HEARD ABOUT PICTURE OUT WRITING

ausbildungsrichtung

Beritt
Nach langer Überlegung hat sich Noriko für diese Ausbildung entschieden, da sie eine Laufbahn als Züchterin anstrebt. Zudem gibt es keine Reitrichtung, die von Nori wirklich präferiert wird, da sie gern auf jedes Pferd individuell eingeht.

pferd/e

The White Queen
White war das erste Pferd, das Noriko je besessen hat. Sie bekam die Stute mit 15 Jahren, nachdem sie schon viele Erfahrungen gesammelt hatte und sich ihre Eltern sicher waren, dass sie mit dem Tier umgehen konnte. Mit der liebevollen Hand ihrer älteren Freundin ritten sie die Stute gemeinsam ein und machten sie zu dem wunderbaren Tier, das Nori nicht mehr missen möchte.

Ikarus flies to Sun
Von lange gespartem Geld kaufte sich Noriko vor keinen 24 Monaten den Hengst Ikarus. Er sollte – wie sein Vater – als tolles Springtalent enden, nur stellte sich heraus, dass er dazu keine Lust hatte. Daraufhin verkaufte ihn die junge, ehrgeizige Besitzerin an Noriko, die mit etwas Geduld herausfand, dass Ikarus andere tolle Talente hat.

haustiere

Keine Haustiere
Bei zwei großartigen Pferden hat Noriko weder Zeit noch Lust, sich um andere Tiere zu kümmern.

vergangenheit

The mystery in my past…
Noriko wurde in Japan, am Rand der Stadt Sendai geboren. Ihr Vater hatte dort in der gleichen Firma gearbeitet, in der auch ihre Mutter angestellt war. Noriko wuchs von Beginn an zweisprachig auf, sodass es für sie nicht zu schwer war, als sie mit 4 Jahren nach Tennessee zog. Ihr Vater baute sich dort eine Karriere als Architekt auf und betrieb mit seiner Frau eine kleine Farm. Noriko half gern mit, die beschauliche Anzahl an Tieren mit zu betreuen und begann bereits im Alter von 5 Jahren, mehr Zeit auf dem Rücken von Pferde zu verbringen, als sonst wo.
In der ersten Zeit ritt sie auf einem Arbeitspferd des Farmers, der seine Farm einige Meilen weit entfernt betrieb. Es war eher gemütlich und für eine Anfängerin gut geeignet. Die älteste Tochter des Farmers gab ihr Unterricht und ließ sie schließlich auf ihrem eigenen Pferd, einem eher temperamentvollen Pferd reiten, auf dem Noriko auch ihre ersten Tuniere bestreiten konnte. Nach und nach erkannten ihre Eltern das Talent ihrer Tochter, sodass sie im Alter von 15 Jahren ihre geliebte White bekam.
Natürlich musste sie ihren Eltern versprechen, dass unter ihrem wachsenden Interesse an Pferden die Schule nicht leiden durfte. So machte Noriko in ihrer Freizeit praktisch nichts anderes mehr als zu lernen und zu reiten, was ihre sozialen Kontakte auf ihre Reitlehrerin Schrägstrich beste Freundin beschränkte. Ab und an traf sie sich mit ein paar anderen in einer Lerngruppe, aber da ging es wirklich nicht großartig aufregend zu.
Mit 18 Jahren machte sie ihren überaus guten Abschluss und hätte nun mit dem College beginnen können. Doch sie traf eine Abmachung mit ihren Eltern, dass sie sich in spätestens zwei Jahren entschieden hätte und bis dahin ihre Zeit ganz der Reiterei widmen durfte. So konzentrierte sie sich besonders auf ihre persönliche Weiterbildung und die Arbeit mit White und schließlich mit Ikarus. Als sich die zwei Jahre dem Ende neigten, konnte sie ihren Eltern stolz die Ausbildung im Heaven Meadows Stable präsentieren. Obwohl sich ihr Vater durchaus gewünscht hätte, dass seine Tochter erfolgreiche Anwältin oder Ärztin werden würde, war er mit ihrer Wahl einverstanden, sodass ihre Eltern Noriko viel Glück und Erfolg wünschten und sie in eine neue Zukunft entließen.



the stories behind the scenes
HANDS UP IN THE SKY WHEN LIFE LIFTS US HIGHER


spielername

Nele
Oder Frosch, Kay, Sams, KL…

spieleralter

19 Jahre
Aber kaum mehr 2 Wochen…

regelpass

Traumprinz
In all der Zeit, in der Noriko das taffe Mädchen spielt, ist sie doch wirklich, wirklich hoffnungsvoll, dass irgendwann ihr Traumprinz zu Pferd auftaucht und ihr die Welt zu Füßen legt. Sie möchte sich einfach irgendwann mit ihrem Liebsten, ihren Pferden und sogar Kindern auf einer Farm niederlassen und die Geschichte mit einem ‚Glücklich bis zum Ende ihrer Tage‘ beenden.

schriftfarbe

#5C5959


bildnachweis



abwesenheit
Bei übermäßig langer Abwesenheit oder Weggang: Weitergabe (ohne Set)
[X]Ja []Nein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
© Heaven Meadows Stable

Nach oben Nach unten
Shana McCormick
2. Lehrjahr
avatar

BEITRÄGE : 923
ALTER : Ich bin mittlerweile schon 23 Jahre alt, doch das heißt nicht, dass ich mich auch unbedingt immer so verhalte.
HERKUNFT : Meine Heimat liegt in Schottland. Genauer auf einem Gestüt in der Nähe von Glasgow.
AUSBILDUNG : Ich lasse mich zur Bereiterin in der englischen Reitweise ausbilden. Die einzig vernünftige Entscheidung, wenn man sein Leben lang mit jungen Pferden zu tun hatte.

BeitragThema: Re: Noriko Cromwyll   Mo 16 März 2015 - 7:12

Nach oben Nach unten
Leonardo Fabbri
Admin
avatar

BEITRÄGE : 950
ALTER : IN DER BLÜTE DES LEBENS IST MAN DOCH MIT 24
HERKUNFT : DIE MENSCHHEIT HAT NUR EINEN URSPRUNG, DAS IST KLAR. DER LIEGT IN ROM AUCH DAS IST WAHR.
BERUF : VON UNTEN NACH GANZ OBEN: ALS PROFIFUSSBALLER LÄSST ES SICH DURCHAUS LEBEN.

BeitragThema: Re: Noriko Cromwyll   Mo 16 März 2015 - 16:39

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Noriko Cromwyll   

Nach oben Nach unten
 
Noriko Cromwyll
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
+Heaven Meadows Stable+ ::  :: » Ehemalige-
Gehe zu:  

SISTERS: