THESE ARE THE GLORY DAYS FROM NOW UNTIL FOREVER WE'VE COME ALONG WAY AND THE ROAD IS CLEAR FOR ANOTHER HUNDRED YEARS
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Mai-Lin Cheng

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mai-Lin Cheng
2. Lehrjahr
avatar

BEITRÄGE : 652
ALTER : 23 Jahre jung
HERKUNFT : Auch wenn man es mir nicht direkt ansieht, so bin ich doch Amerikanerin, geboren in der Stadt der Stars und Sternchen, L.A..
AUSBILDUNG : In eineinhalb Jahren werde ich professionelle Vielseitigkeitsreiterin sein.

BeitragThema: Mai-Lin Cheng   Fr 27 Feb 2015 - 19:41




» short facts

FIRST NAME
Mai-Lin

FAMILY NAME
Cheng

NICK NAME
Maili

AGE
23 (03.01.)

GENDER
Weiblich

NATIONALITY
USA, L.A.

TRAINING
Vielseitigkeitsreiterin
Profisport

AVATARPERSON
Zhang Ziyi

PICTURECREDITS
Tumblr.com / Pinterest

TRANSMISSION
Keine Weitergabe

» believe in the illusions

don't be ashamed of who you are


Height:
1,70m

Weight:
60kg

Eye Colour:
Dunkelbraun

Hair Colour:
Rabenschwarz

Appearance:
Große dunkle Mandelaugen von der Farbe geschmolzener Schokolade dominieren ein rundliches Gesicht mit porzellanfarbener, reiner Haut. Mai-Lins asiatische Gesichtszüge sind überaus fein, die Nase gerade, die Lippen voll und rosig. Schmale, stets gut gezupfte Augenbrauen liegen über den ausdrucksstarken Augen, die schon manchen Mann aus dem Konzept gebracht haben und die sie in der Regel nur leicht betont. Auch sonst verzichtet sie auf Make-Up, von leichtem Lipgloss und dem zierlichen Lidstrich abgesehen.
Mai-Lin achtet auf ihr Äußeres, was man ihr auch ansieht. Normalerweise liegt jedes Haar auf seinem Platz. Ihre Mähne umschmeichelt ihren Rücken, fällt bis zur Taille und meistens trägt sie sie in einem Seitenscheitel und im Nacken zusammengefasst, sodass sie sie beim Reiten nicht stören. Geht sie abends jedoch aus, wandelt sich die Frisur und ihre glatten Haare werden glänzend wie Seide über ihre Schultern fallen oder kunstvoll hochgesteckt.
Maili mag es elegant und edel, auch ein wenig markenlastig. No-Name-Produkte sucht man in ihrem Schrank vergeblich. Ihre Familie nagt nicht am Hungertuch und das zeigt die Asiatin auch. Dabei bleibt sie ihrem eigenen Stil dennoch treu, wird diesen aber nicht mit Sachen von der Stange kreieren. Im Stall kleidet sie sich dann aber doch zweckmäßiger, aber immer noch teuer.
Kann man also von Mai-Lin sagen, dass sie nur eine Markentussi ist und sich auch so verhält? Nein. In Situationen, in denen sie sich sicher fühlt, tritt sie sicher und herzlich auf, sodass man sich in ihrer Gegenwart schnell wohlfühlt. Wenn sie sich aber in einer Situation unwohl fühlt, sieht man ihr das meistens auch an; dann plappert sie, lacht oft etwas gezwungen und versucht, etwas zu finden, das ihr ihre Selbstsicherheit zurückgibt. Meistens gelingt ihr das auch, denn sie weiß, dass sie schön ist und eigentlich eine starke Persönlichkeit besitzt.


» writing my history

ever heard about picture writing



Horse(s):
Alkestis Z – Hannoveraner – Stute – 8 Jahre
Herbsttänzer – Deutsches Reitpony – Wallach – 18 Jahre

Pet(s):
keine

Past:
Mai-Lins Vergangenheit ist recht schnell abgehandelt. Sie wuchs in L.A. auf, umgeben von Bediensteten und nicht immer nahe ihrer Eltern. Ihre Mutter arbeitete als Model und bemühte sich auch um eine Karriere in Hollywood. Diese sollte allerdings so enden, dass sie mit einem ihrer Kollegen durchbrannte. An Hand der Weihnachtskarten kann sie immerhin nachvollziehen, wo ihre Erzeugerin gerade lebt. Von ihrem siebten Lebensjahr an wurde sie von Nannys und Aupairs aufgezogen, bis sie schließlich auf ein Eliteinternat nach Main geschickt wurde. Und dort war sie auch bis vor einigen Jahren. Ihren Vater sah sie nur in den Ferien und bald ein oder zwei Mal auf einem der größeren Turniere. Das steigerte ihren Ehrgeiz natürlich noch, obwohl er nach ihrem Abschluss ein klein wenig in Vergessenheit geriet. Mai-Lin genoss das Leben in der High Society, ritt immer noch, doch eine Zeit lang waren die Partys schöner als die Turniere, zumal sie in L.A. kein eigenes Turnierpferd besaß, mit dem sie in den oberen Klassen hätte antreten können. Dann jedoch sah sie auf einem Turnier Alkestis Z und es war Liebe auf den ersten Blick. Natürlich bekam Mai-Lin die Stute, doch eine Bedingung war an das Pferd geknüpft: eine Ausbildung zu beginnen und ihren Vater stolz damit zu machen.


» breaking the walls

behind a smile we're hiding

BENEFITS
Offenheit
Aussehen
Zielstrebigkeit
Disziplin
Reiten
DEBILITIES
überehrgeizig
Nachgeben
Vertrauensselig
Vaterkomplex
Schwärmerin
PENCHANTS
Vielseitigkeit
Musik
Abendkleider
Zeichnen
Natur
DISLIKES
Tierquälerei
Ablehnung
Verlieren
Mäuse
Landleben


Character:
Nein, das bekommst du jetzt nicht, ist ein Satz, den Mai-Lin nie gehört hat. Sie stammt aus einer ausgesprochen gut situierten Familie. Ihr Vater ist der Kopf einer internationalen Firma, entsprechend selten zu Hause und entsprechend freigiebig. Wahrscheinlich fällt es ihr deshalb auch heute sehr schwer, zu verstehen, dass es Menschen gibt, die sich tatsächlich einschränken müssen. Eigentlich ist es weniger ein Verstehen – die Logik hinter dem Gedanken, dass jemand wenig Geld hat und sich deshalb wenig oder billiges kaufen kann, kann sie durchaus nachvollziehen – sie kann einfach nicht damit umgehen. 'Arme' Leute behandelt sie ein wenig wie rohe Eier, bis sie wieder einmal erkennt, dass auch Menschen außerhalb der High Society genau das sind; Menschen.
Mai-Lins Leben läuft in Superlativen ab: die besten Kleider, Schulen, die besten Musiklehrer, Reitlehrer, Pferde. Schon früh hat sie gelernt, was es bedeutet, die Tochter eines Mannes zu sein, der Wert darauf legt zu repräsentieren. So bekam sie nicht nur das Beste, von ihr wurde immer auch das Beste erwartet. Weniger war selten gut genug.
Diese Erwartungshaltung sorgte dafür, dass aus der Schwarzhaarigen eine sehr zielstrebige, fleißige Person geworden ist. Sie weiß, was Disziplin ist und hat sie inzwischen auch vervollkommnet. Das geht allerdings soweit, dass sie vergisst, was gut für sich ist. Ihr Arbeitsplan ist stets streng und rar an Freizeit und, obwohl sie sich deshalb schon mehr als einmal überarbeitet hat, kommt sie nicht davon weg, sich zu viel zu zumuten. Liegt es an ihrem Ehrgeiz? Denn davon besitzt sie auch viel. Sie möchte hoch hinaus, will unbedingt von ihrem Vater beachtet und geschätzt werden. Ihre Schulnoten waren hervorragend und Pokale sammelte sie auf den Turnieren auch mehr als einmal. Auch ihre Zeichenkünste können sich sehen lassen, doch meistens müssen diese vor ihren anderen Aktivitäten zurückstehen.
Wahrscheinlich würde man erwarten, dass allein diese Unarten Mai-Lin zu einer verbissenen Person machen, mit der man schwerlich Spaß haben kann. Doch das täuscht. Natürlich eckt die Amerikanerin bei Menschen an; allein wegen des Geldes stößt sie auf Neid. Aber letztlich kann man ihr nicht lange böse sein.
Maili besitzt sie eine Auftauphase von Minuten. Sie liebt es, auszugehen, besonders gern auf Bälle oder zu Veranstaltungen, bei denen Abendgarderobe erwünscht ist, ist offen, kann eigentlich mit jedem reden, auch wenn sie mit ihren Themen nicht jedermanns Geschmack treffen dürfte, und herzlich. Zwar sieht man ihr nicht jedes Gefühl an, aber das muss man ja auch nicht. Wer sie jedoch gut kennt, wird merken, wie sie sich fühlt, denn als Freundin öffnet sich die Reiterin sogar noch mehr.
Mai-Lin vertraut schnell, wahrscheinlich zu schnell. Und sie verliert schnell ihr Herz; Schwärmereien sind praktisch an der Tagesordnung, sei es für Schauspieler oder Männer in ihrer näheren Umgebung. Auch darin ist sie etwas unbelehrbar, denn auch bei den Herren gilt es, dass Mail-Lin nicht gewohnt ist, nicht zu bekommen, was sie möchte.


» meant to be unbroken

these are some things we lost


Player's Name:
Viv

Player's Age:
22

Posting Colour:
#330000  

Double Characters:
Rebecca McKinley, Patrick Murray, James Barnes

© HEAVENMEADOWSSTABLE
Nach oben Nach unten
Shana McCormick
2. Lehrjahr
avatar

BEITRÄGE : 888
ALTER : Ich bin mittlerweile schon 23 Jahre alt, doch das heißt nicht, dass ich mich auch unbedingt immer so verhalte.
HERKUNFT : Meine Heimat liegt in Schottland. Genauer auf einem Gestüt in der Nähe von Glasgow.
AUSBILDUNG : Ich lasse mich zur Bereiterin in der englischen Reitweise ausbilden. Die einzig vernünftige Entscheidung, wenn man sein Leben lang mit jungen Pferden zu tun hatte.

BeitragThema: Re: Mai-Lin Cheng   Fr 27 Feb 2015 - 20:17

Nach oben Nach unten
Lawrence McKinley
Admin
avatar

BEITRÄGE : 981
ALTER : Die Zeit ist das Kostbarste, was wir haben, deswegen achte ich auch nach 52 Jahren noch sehr genau auf sie.
HERKUNFT : Als Heimatliebhaber habe ich Kalifornien immer die Treue gehalten.
BERUF : Der Verantwortung als Hofleiter und Dressurlehrer kann und sollte man sich nicht entziehen.

BeitragThema: Re: Mai-Lin Cheng   Sa 28 Feb 2015 - 17:43

Nach oben Nach unten
http://heavenmeadowsstable.forumieren.com
 
Mai-Lin Cheng
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
+Heaven Meadows Stable+ ::  :: » Hofbewohner :: » Auszubildende :: » weiblich-
Gehe zu:  

SISTERS: